Vogelscheuche

Ich habe dieses Bastelprojekt mit meinen beiden Kindern (1,5 und 3,5 J.) gemacht und würde es für etwas ältere Kinder empfehlen.

Wir brauchen:

    • Jutestoff (gibt es als Meterware in jedem Gartencenter)
    • Juteschnur
    • Besenstiel
    • kleiner Stock
    • 2 alte Kinderstrumpfhosen
    • Nylonstrumpf
    • Wolle für die Haare und um Mund und Augen aufzusticken
    • ausrangierte Kinderkleidung
    • Stroh oder Holzwolle

 

Aus der Holzwolle eine Kugel für den Kopf formen, ich habe den Fehler gemacht, dass ich den Besenstiel erst nachträglich rein gesteckt habe, dadurch, hat der Kopf, das Kinn „verloren“ und die Details im Gesicht haben gelitten. Deshalb würde ich die Kopfkugel direkt um den Besenstiel modellieren. Über den Kopf, den Nylonstrumpf stülpen.

Jetzt eine Nase und ein Kinn aus der Holzwolle formen und an passender Stelle platzieren, nun den Kopf noch ein wenig in die Form knautschen, die man gerne hätte.

Den Jutestoff über den Kopf glatt legen und am Stiel mit der Juteschnur zusammenbinden. Augen und Mund aufsticken.

Die Wolle für die Haare auf doppelt so langer Länge zurechtschneiden und diese im Scheitel an den Kopf nähen.

Eine Strumpfhose komplett mit Holzwolle füllen.

Bei der zweiten nur 3/4 der Beine füllen, in den Schritt ein kleines Loch schneiden und den Besenstiel erst durch das kleine und dann durch das große Loch fädeln.

Den kleinen Stock rechts und links in jeden Arm hereinstecken.

Den Stock von außen auf passender Höhe mit der Juteschnur festbinden.

Bei der Strumpfhose für die Beine, wieder ein kleines Loch in den Schritt schneiden, erst durch das große, dann durch das kleine Loch fädeln und mit der Juteschnur festbinden.

Nun wird die Vogelscheuche nur noch angezogen und die Arme werden wie gewünscht ausgerichtet und unter der Kleidung fixiert.

Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s