Grasköpfe

Heute basteln wir wieder etwas aus meiner Kindheit, ich bin sehr gespannt, ob meine beiden Kids daran genauso viel Freude haben, wie ich damals.

Wir brauchen:

  • Nylonstrümpfe
  • Katzengras
  • Blumenerde
  • Wackelaugen
  • Tontöpfe

Wir schneiden den Nylonstrumpf auf die passende Länge.

Wir spannen den Strumpf über einen Tontopf und füllen ihn mit Grassamen.

Dann füllen wir Blumenerde ein.

Wir verknoten den Nylonstrumpf und kleben die Augen auf.

Wir malen einen kleinen Tontopf an und kleben Glitzersteine auf.

Noch ein Schleifchen in die baldige Haarpracht und fertig ist unser erster Graskopf.

Grasköpfe basteln eignet sich perfekt für Kleinkinder, meine Tochte 1,5 Jahre konnte außer das Vespannen und Verknoten, alle Arbeitsschritte mit Anleitung erledigen.

Nummer 2 war auch schnell fertig.

Fortsetzung folgt…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s